expertise

Publikationen

Neben regelmäßigen Stellungnahmen der Anwälte unserer Kanzlei in Finanzmagazinen, Wirtschafts- und Tagespresse, sowie Radio und Fernsehen, wurden bislang folgende Fachpublikationen veröffentlicht:

2015

09/2015 Hendel/Hackenberg, Leitfaden für Schweizer Banken und Finanzdienstleister "Cross Border-Beziehungen Deutschland – Schweiz", 2. Auflage

08/2015 Hackenberg, WuB, Anmerkungen zu OLG Naumburg, Urteil vom 15.10.2014, 5 U 114/14

08/2015 Knappe, "Innenhaftungsrisiko – was ist das und muss ich darüber aufklären?", in: Cash Online vom 06.08.2015

06/2015 Roller, als Autor des in 2012 aufgestellten Moduls "Recht der Kapitalanlage" im Sparkassenrecht (www.sparkassenverlag.de) in 2015 fortlaufende Aktualisierungen zu den Themenmodulen "Geschlossene Fonds, Prospekterstellung, Vermögensverwaltung, Datenschutz, Neue Informationsblätter im Wertpapierbereich, Werbung und Finanzanalyse, Grundlagen der Kundenberatung, Compliance und Vertrieb"

05/2015 Hackenberg/Knappe als Autoren der Kommentierung zu §§ 343-352 und 355 KAGB in Beckmann/Scholtz, Vollmer, "Investment" im Erich-Schmidt-Verlag

2014

11/2014 Roller, 4. Auflage der Kommentierung der Abgabenordnung im Sparkassensteuerrecht, Themen insbes.: Neuerungen zum Steuerstrafrecht und zur strafbefreienden Selbstanzeige, Zustellung von Bescheiden, Verbindliche Auskunft, Missbrauch von rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten, Zurechnungsregel des § 39 AO, Steuergeheimnis, Bankgeheimnis, Kontenabruf, Legitimationsprüfung, Kontenwahrheit, Geldwäsche, Buchführungspflichten, Aufbewahrungspflichten von Banken, Betriebs- und Außenprüfung, Steuer- und Zollfahndung, Festsetzungs- und Feststellungsverfahren, Korrektur von Verwaltungsakten, Aufhebung und Änderung von Steuerbescheiden, Gesamtschuldnerschaft, Haftung für eigene und fremde Steuerschulden, Vollstreckung, Rechtsbehelfsverfahren, Finanzgerichtsverfahren; Hrsg.: Deutscher Sparkassenverlag GmbH, Stuttgart

09/2014 Roller, als Autor des in 2012 aufgestellten Moduls "Recht der Kapitalanlage" im Sparkassenrecht (www.sparkassenverlag.de) in 2014 fortlaufende Aktualisierungen zu den Themenmodulen "Geschlossene Fonds, Prospekterstellung, Vermögensverwaltung, Datenschutz, Neue Informationsblätter im Wertpapierbereich, Werbung und Finanzanalyse, Grundlagen der Kundenberatung, Compliance und Vertrieb"

09/2014 Hendel/Böckelmann als Autoren der Kommentierung zu §§ 53-67 KAGB in Beckmann/Scholtz, Vollmer, "Investment" im Erich-Schmidt-Verlag

2013

12/2013 Elster, "Honorar-Finanzanlagenberatung, eine Alternative zur Finanzanlagenvermittlung?", in: Cash Online vom 16.12.2013

10/2013 Knappe, "Haftungsgefahren unter dem Haftungsdach", in: Cash Online vom 22.10.2013

09/2013 Knappe, "Vermittlung geschlossener Fonds nach den neuen Regeln", in: Cash Online vom 16.09.2013

07/2013 Elster, "IMD 2 – Versicherungsanlageprodukte im Visier", in: Cash Online vom 03.07.2013

6/2013 Hackenberg, WuB, Anmerkungen zu BGH, Urteil vom 08.01.2013, VI ZR 386/11

05/2013 Knappe, "Anlageziel „Altersvorsorge“ vor Gericht", in: Cash Online vom 22.05.2013

5/2013 Hackenberg, WuB, Anmerkungen zu BGH, Urteil vom 13.12.2012, 5 StR 407/12

04/2013 Knappe, "Plausibilitätsprüfung: Umfang und Enthaftungsmöglichkeiten", in: Cash Online vom 29.04.2013

03/2013 Hackenberg, WuB, Anmerkungen zu BGH, Urteil vom 18.10.2012, III ZR 150/11

03/2013 Hackenberg, WuB, Anmerkungen zu BGH, Urteil vom 15.11.2012, III ZR 55/12

03/2013 Elster, Autor in: Becker/Berndt/Klein (Hrsg.) "Bearbeitungs- und Prüfungsleitfaden Kapitalanlage- und Wertpapierrecht", 2. Auflage, März 2013, Finanz Colloquium Heidelberg

2012

12/2012 Hackenberg, WuB, Anmerkungen zu BGH, Urteil vom 15.05.2012, 3 StR 118/11

09/2012 Böckelmann, "Anforderungen an Sachkunde und Zuverlässigkeit des Compliance-Beauftragten nach § 34d WpHG und WpHG-MaAnzV – ein Vorbild für den Datenschutzbeauftragten?", in: RDV 2012, 235

05/2012 Roller, 3. Auflage der Kommentierung der Abgabenordnung im Sparkassensteuerrecht, Themen insbes.: Neuerungen zum Steuerstrafrecht und zur strafbefreienden Selbstanzeige, Zustellung von Bescheiden, Verbindliche Auskunft, Missbrauch von rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten, Zurechnungsregel des § 39 AO, Steuergeheimnis, Bankgeheimnis, Kontenabruf, Legitimationsprüfung, Kontenwahrheit, Geldwäsche, Buchführungspflichten, Aufbewahrungspflichten von Banken, Betriebs- und Außenprüfung, Steuer- und Zollfahndung, Festsetzungs- und Feststellungsverfahren, Korrektur von Verwaltungsakten, Aufhebung und Änderung von Steuerbescheiden, Gesamtschuldnerschaft, Haftung für eigene und fremde Steuerschulden, Vollstreckung, Rechtsbehelfsverfahren, Finanzgerichtsverfahren; Hrsg.: Deutscher Sparkassenverlag GmbH, Stuttgart

04/2012 Roller/Böckelmann, Bank Praktiker WiKi April 2012 „Kick-Backs – Bestandsaufnahme und Ausblick“

04/2012 Roller, Autor des ab Mai 2012 fortlaufend aktualisierten Moduls "Recht der Kapitalanlage" im Sparkassenrecht (www.sparkassenverlag.de) zu den Themenmodulen "Geschlossene Fonds, Prospekterstellung, Vermögensverwaltung, Datenschutz, Neue Informationsblätter im Wertpapierbereich, Werbung und Finanzanalyse, Grundlagen der Kundenberatung, Compliance und Vertrieb"

2011

12/2011 Hendel/Böckelmann, Bank Praktiker 2011, S. 444 ff., Das neue Finanzanlgenvermittlerrecht

11/2011 Roller Autor des Kapitels "steuer(-straf-)rechtliche (Haftungs-)risiken des Bankmitarbeiters" in: Ellenberger/Schäfer/Clouth/Lang Praktikerhandbuch Wertpapier-und Derivatgeschäfte, 4. Aufl. Finanz Colloquium Heidelberg

07/2011 Roller, Mitherausgeber und Autor in: Fritz/Prottengeier/Roller „Gesteuerte Vermögensübertragung-Erfolgreiche Nachfolgeplanung und deren Umsetzung durch Banken und Sparkasse-Vermögensübertragung praktikabel und steuergünstig auf die gewollten Erben“, Juli 2011, Finanz Colloquium Heidelberg
 
04/2011 Roller, BankPraktiker Wiki 04/2011, S. 1 -35, „Testamentsvollstreckung durch Banken“
 
02/2011 Roller, Bank Praktiker 2011, S. 22 ff., Testamentsvollstreckung durch Banken

01/2011 Elster, Autor in: Becker/Berndt/Klein (Hrsg.) "Bearbeitungs- und Prüfungsleitfaden Kapitalanlage- und Wertpapierrecht", Januar 2011, Finanz Colloquium Heidelberg

2010

12/2010 Hendel, Autor, in: Praktikerhandbuch Marktfolge Passiv, Finanz Colloqium Heidelberg

12/2010 Roller/Zusammenarbeit und persönliche Erwähnung der Autoren bei Erstellung des Kapitels „§ 13 Haftung und Haftungsfolgen“, S. 134 bis 169 bei Buck/Klopfer Betriebsprüfung - Grundlagen, Ablauf, Prüfungsbericht – erschienen im Gabler Verlag, 1. Auflage Dez. 2010

08/2010 Roller, 2. Auflage der Kommentierung der Abgabenordnung im Sparkassensteuerrecht; Hrsg. Deutscher Sparkassenverlag GmbH Stuttgart

07/2010 Roller, Buchbeitrag über (steuer-) strafrechtliche Risiken von Bankmitarbeitern in: 3. Aufl. Praktikerhandbuch Wertpapier- und Derivategeschäft 2010; Hrsg. Finanz Colloquium Heidelberg

06/2010 Roller, Besprechung aktueller Urteile zum Steuerstrafrecht in: BankPraktiker

04/2010 Roller, Besprechung aktueller Urteile zum Steuerstrafrecht in: BankPraktiker

3/2010 Hackenberg, „Bearbeitungs- und Prüfungsleitfaden Neues Verbraucherkreditrecht“, Finanz Colloquium Heidelberg, 2010

2009

12/2009 Böckelmann, Deutscher Anwaltspiegel (Ausgabe 12/2009, S. 14 f.): Haftungsverhältnis BaFin/Entschädigungseinrichtungen - BGH entscheidet über Schadenersatzansprüche. Besprechung des BGH-Urteils vom 07.05.2009 (Az. III ZR 277/08) >> PDF-Download

11/2009 Hendel, Banken-Times, Ausgabe November 2009, Umsetzung der 3. EU-Geldwäscherichtlinie und Auslegungshilfen

07-08/2009 Roller/Lutz, Bank Praktiker 2009, S. 366 ff., Haftungsrisiken beim Home-Banking – Praxisfragen und Stand der Rechtsprechung rund um den Anscheinsbeweis

06/2009 Roller, Bank Praktiker 2009, S. 268 f., „Steuerhinterziehung: Haftungsbescheid gg. Bankmitarbeiter“ – Besprechung des Beschlusses des 8. Senats des FG Düsseldorf vom 10.02.2009

06/2009 Elster/Knappe, der gemeindehaushalt 2009, S. 121 ff., „Cross Border Leasing: Die Haftung der Berater“

03/2009 Roller, Autor, in: Praktikerhandbuch Wertpapier- und Derivategeschäft, Finanz Colloqium Heidelberg

2008

11/2008 Knappe, redaktionelle Betreuung Bankentimes Spezial Bankrecht November/Dezember 2008, Hrsg. FinanzColloqium Heidelberg

11/2008 Hendel, Bank Praktiker-Sonderbeilage: Beilage zum neuen Geldwäschegesetz, S. 26 ff., Erfahrungen aus der nationalen Umsetzung in Österreich

10/2008 Hackenberg, Cash Spezial „Der neue Berater“, S. 22 ff., Sturm im Wasserglas – Rahmenbedingungen VVR

10/2008 Knappe, Cash Spezial „Der neue Berater“, S. 116 ff., Haftung als Damoklesschwert

10/2008 Hendel, Autor, in: Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung – Regelungen und Handlungsspielräume auch nach der 3. EU-Geldwäscherichtlinie, Finanz Colloqium Heidelberg

09/2008 Knappe, redaktionelle Betreuung Bankentimes Spezial Bankrecht September/Oktober 2008, Hrsg. FinanzColloqium Heidelberg

07/2008 Knappe, redaktionelle Betreuung Bankentimes Spezial Bankrecht Juli/August 2008, Hrsg. FinanzColloqium Heidelberg

06/2008 Roller, BKR 2008, S. 221 ff., Bankentgeltklauseln – Einbeziehung und Zulässigkeit

05/2008 Knappe, Vermögen & Steuern, Heft 5/08, S. 16 f., Geschäftsfeld Vermögensberatung: Was Steuerberatern erlaubt ist und wo derzeit die Grenzen sind

05/2008 Roller/Carl, Bank Praktiker 2008, S. 226 ff., Psychische Beihilfe zu Steuerstraftaten durch Bankmitarbeiter?

05/2008 Hackenberg, redaktionelle Betreuung Bankentimes Spezial Bankrecht Mai/Juni 2008, Hrsg. FinanzColloqium Heidelberg

04/2008 Knappe, BKR 2008, S. 170 ff., Anmerkung zum Urteil des Landgerichts Magdeburg vom 21.1.2008 - 9 O 1989/06 (408) - zur Haftung der Bank bei Angebot eines CMS Spread Ladder Swaps

03/2008 Hendel/Barleon, Bank Praktiker 2008, S. 148 ff., Praxisrelevante Haftungsfragen beim sog. „Phishing“ bzw. „Pharming“

03/2008 Knappe, redaktionelle Betreuung Bankentimes Spezial Bankrecht März/April 2008, Hrsg. FinanzColloqium Heidelberg

01/2008 Knappe, redaktionelle Betreuung Bankentimes Spezial Bankrecht Jan./Feb. 2008, Hrsg. FinanzColloqium Heidelberg

2007

12/2007 Roller, VuR 2007, S. 441 ff., „Änderungen bei der Umkehr der Beweislast durch die MiFID?“.

11/2007 Hackenberg, BankLounge, Gleichbehandlung muss nicht sein – die Gründe zählen

11/2007 Hackenberg, Cash- Magazin, MiFID und Vermögensverwaltung – Die Zeit drängt

10/2007 Roller/ Hackenberg, Autoren des Buches Die Sparkasse als Testamentsvollstreckerin, Chancen und Risiken, Deutscher Sparkassenverlag (Hrsg.)

10/2007 Roller/ Elster/ Knappe, ZBB 2007, S. 345 ff., Spread - abhängige Constant Maturity (CMS) Swaps – Funktionsweise, Risikostruktur und rechtliche Bewertung

09/2007 Elster, Gestaltung und Optimierung von Baufinanzierungsprozessen im Outsourcing, Co-Autor, in: Industrialisierung der Kreditprozesse – Wege zu Kreditfabriken, Füser, Theewen, Tölle (Hrsg.), Finanz Colloqium Heidelberg

09/2007 Roller, Die gesellschaftsrechtlichen Rahmenbedingungen der Kreditfabrik, Co-Autor, in: Industrialisierung der Kreditprozesse – Wege zu Kreditfabriken, Füser, Theewen, Tölle (Hrsg.), Finanz Colloqium Heidelberg

09/2007 Hackenberg, BankLounge, Kündigungsschutzklage – Verzicht ist ohne Gegenleistung unwirksam

09/2007 Roller, Business and Law München 2007, S. 48 f, Wirtschaftskriminalität – Der Mitarbeiter als Risiko

07/2007 Hackenberg, Banklounge, Zielvereinbarung ohne Ziele – Die Bank muss den Bonus zahlen

06/2007 Knappe, Vermögen & Steuern, Welchen Spielraum die neue MiFID Steuerberatern zukünftig noch lässt

06/2007 Hackenberg, BankPraktiker, EU-Vermittlerrichtlinie – Auswirkungen auf Kreditinstitute

05/2007 Hackenberg, Banklounge, Initiative 50Plus – Förderung wird ausgeweitet

04/2007 Knappe, Bankentimes, Vermögensverwaltung und Umsatzsteuer – auch Transaktionskosten erfasst

04/2007 Hackenberg, BankLounge, Kündigungsschutz kann durch Ausgliederung umgangen werden

02/2007 Hackenberg, BankLounge, Private Internetnutzung – nicht so eindeutig wie bisher gedacht

01/2007 Hackenberg, WuB, Anmerkungen zu BGH, Urteil vom 03.05.2006, Az- IV ZR 252/04

2006

12/2006 Roller, Autor des Kommentars zur Abgabenordnung im neu aufgelegten Sparkassen-Steuerrecht, Schwerpunkte zu den Themen „Steuerfahndung, Haftung für fremde Steuerschulden, Steuergeheimnis, Bankgeheimnis, Kontrollmitteilungen, Kontenabruf, elektronische Betriebs- und Außenprüfung und insbesondere Steuerstrafrecht sowie Schätzung, Verbindliche Auskunft Gestaltungsmissbrauch und Billigkeitsregelungen.“, dreibändiges Loseblattwerk Band 3

11/2006 Elster, Haftpflicht international – Recht & Versicherung 2006, 232 - 236, Die Kodifizierung der Business Judgement Rule im deutschen Aktiengesetz - Ein Überblick; Download pdf


10/2006 Roller / Hendel, VuR 2006, S. 390 ff. , „Geldwäsche im Bereich der Finanzdienstleistungen: Implementierung von Präventionssystemen am Beispiel der §§ 25a Abs.1, 44 KWG, 14 Abs. 2 Nr. 2 GwG, 91 Abs. 2 AktG, Richtlinie 2005/60/EG“.

09/2006 Hackenberg, WuB, Anmerkungen zu OLG Stuttgart, Urteil vom 15.12.2006

07/2006 Roller/Artzt, Banken-Times 2006, S. 26 f, „Lastschriftreiterei - welche Risiken bestehen für die beteiligten Banken“.

06/2006 Roller, IHK Magazin Wirtschaft Neckar/Alb, Berichterstattung über Vortrag zum Thema „Wirtschaftskriminalität: Information und Prävention“ vor dem IHK-Netzwerk Wirtschaftsjuristen

06/2006 Elster, Bankentimes 6/2006, Benachrichtigungspflichten bei Wertverlusten in der Vermögensverwaltung: Neuerungen durch die MiFiD

05/2006 Knappe, VuR 2006, 207f, Rezension zum Heidelberger Kommentar zur Insolvenzordnung

05/2006 Roller, VuR 2006, 191ff, Anmerkungen zum Urteil des BGH v. 24.01.2006, Az. XI ZR 320/04

01/2006 Knappe, VuR 2006, 40ff, Rezension zu Heidelberger „Vertrag und Haftung beim Internetbanking

01/2006 Roller/Hendel, VuR 2006, 14ff, Ist die Besteuerung eines privat genutzten Grundstücks mit Grundsteuer verfassungsgemäß?

2005

12/2005 Hackenberg, DFI-Spezial Beraterhaftung / Beraterrecht, Aufklärungs- und Beratungspflichten bei Hedgefonds

11/2005 Knappe, Cash Magazin, Nichts hintenrum!, >> PDF-Download

10/2005 Roller, VuR, Das gläserne Konto? Zum Kontenabruf für Finanz- und andere Behörden ab dem 01.04.2005

06/2005 Hackenberg, Cash Magazin, Beratungspflichten/Hedgefonds: Richtig absichern.

05/2005 Roller, VuR, Rezension des Kapitalmarktrechtskommentars von Prof. Schwark

03/2005 Elster/Hackenberg, Haftpflicht international – Recht & Versicherung, Umsetzungsstand des 10-Punkte-Plans zur Verbesserung der Unternehmensintegrität und des Anlegerschutzes – Eine Betrachtung in haftungsrechtlicher Sicht. >> PDF-Download

03/2005 Roller/Hackenberg, VuR, Die Darlegungs- und Beweislastverteilung in Haftungsprozessen im Wertpapier(-neben-)dienstleistungsrecht

02/2005 Wise/Hackenberg, selbst herausgegebener Leitfaden, Der Konsignationslagervertrag mit einem amerikanischen Geschäftspartner, beziehbar über Dr. Roller & Partner

01/2005 Roller/Hendel, VuR, Aufbewahrungsfristen, -pflichten und –übungen von Kreditinstituten

01/2005 Hackenberg, Vermögen & Steuern, 6 Haftungsvorgaben für die Finanzdienstleister-Branche, Heft 1/2005, S.35

2004 - 1996

12/2004 Hackenberg, WuB, Anmerkungen zu KG Berlin, Urteil vom 11.03.2004 (WM 2004, 1872)
 
10/2004 Knappe, WuB, Anmerkung zu BverfG Beschluss v. 14.06.2004 (WM 2004, 1378)

09/2004 Elster, Die AG, Vermögensverwaltung Lege artis?

08/2004 Knappe, Die AG, Depotüberwachungspflichten von Anlageberatern

07/2004 Roller/Hackenberg, VuR Der Kapitalanleger in der Falle, Verwertungspflichten bei fehlerhaften Wertpapierdienstleistungen

06/2004 Roller/Hackenberg, ZBB, Verjährungsfrist und Sekundärverjährung unter § 37a WpHG

02/2004 Hackenberg/Roller, VuR, Fragen zur Verjährung gem. § 37a WpHG insbesondere zur Sekundärverjährung

09/2003 Hackenberg, Börsenzeitung v. 06.09.2003, Gastbeitrag "Bei Hedgefonds klaffen Schutzlücken für Anleger"

1997 Elster, Mitarbeit am HGB-Kommentar Sammlung Guttentag, §§314, 315 HGB

1996 Roller, "Kommunalwahlrecht für Unionsbürger im Wohnsitzmitgliedstaat" (Dissertation Universität Tübingen)

Jetzt Termin vereinbaren! Tel: +49 89 45 70 90 0
Mail: info@drrp.eu